Das Familienunternehmen Funk – seit fünf Generationen nah am Kunden

Die über 135-jährige Erfolgsgeschichte von Funk wird geprägt von Unabhängigkeit, einem nachhaltigen Unternehmenswachstum und einer betonten Fähigkeit zu langfristigem Denken und Handeln.

In dem Bestreben, Funk in seiner Familientradition erhalten und weiterentwickeln zu wollen, setzen die Verantwortlichen auf die Beständigkeit der Unternehmenswerte und auf die starke Unternehmenskultur. Entscheidungen werden stets mit Blick auf Kontinuität und die daraus resultierenden langfristigen Strategien gefällt.

Funk agiert mit hohem Verantwortungsbewusstsein gegenüber seinen Kunden und Mitarbeitenden. Diesem Selbstverständnis und vor allem der hohen Verlässlichkeit und dem partnerschaftlichen Handeln verdankt Funk heute die gefestigte Stellung als grösster, inhabergeführter Versicherungsbroker und Risk Consultant im deutschsprachigen Europa.

Unsere Gesellschafter: Thomas Abel | Christoph Bülk | Dr. Leberecht Funk | Alexander Funk | Dr. Anja Funk-Münchmeyer | Claudius Jochheim | Bernhard Schwanke | Robert Funk | Yorck Hillegaart | Dr. Dieter Schwanke (v. l. n. r.)