Krisen können auch Chancen sein

Kein Unternehmen und keine Institution ist vollkommen krisenresistent. Die Frage ist nicht, ob es passiert, sondern wann. Entscheidend bleibt, wie schnell die Krise mit den richtigen Entscheidungen angegangen wird. Funk-Kunden steht dafür eine Hotline zur Verfügung.

Vor rund 2500 Jahren schrieb der griechische Philosoph Heraklit diesen Satz, der in unserer Zeit aktueller ist denn je: «Nichts ist so beständig wie der Wandel.» Wandel bedeutet Entwicklung, oftmals Fortschritt, jedoch immer Veränderung. Wandel bedeutet somit auch Unsicherheit, weil sich viele Entwicklungen nicht vorhersehen lassen. Deshalb entstehen aus Entwicklungen manchmal Krisen. Und so vergeht kaum ein Tag, an dem wir nicht von einer Krise hören oder lesen, sei es im wirtschaftlichen, gesellschaftlichen oder politischen Umfeld – oder ganz privat. Krisen können jeden treffen – es muss nicht immer gleich ein Dieselskandal sein. Trotzdem versuchen viele Unternehmen und Behörden, eine auftretende Krise zunächst einmal zu ignorieren oder auszusitzen. Das ist zwar nachvollziehbar, wenn man eine unangenehme Entwicklung nicht wahrhaben will. Man verschliesst die Augen, hofft das Beste und handelt erst, wenn es schon fast zu spät ist.

Krisen sind facettenreich und fordern Unternehmen vielfach umfassend: Betriebsunterbrechung, ein Produktrückruf, Unfälle mit Todesfolge, Datenmissbrauch, Cyberangriff, Umweltschäden, Fehlleistungen von Führungskräften etc. verlangen nach einer raschen Beurteilung, nach Entscheidungen und Massnahmen. Kunden, Medien, Mitarbeitende und andere Dialoggruppen erwarten schnelle Antworten. Zeit ist in solchen Situationen ein wesentlicher Faktor. Je schneller ein professionelles Krisenmanagement zum Tragen kommt, desto grösser ist die Chance, die Situation nicht nur unbeschadet zu überstehen, sondern gestärkt – und vielleicht sogar mit einem Imagegewinn – daraus hervorzugehen.

Alle Funk-Kunden erhalten für Krisensituationen eine Notfallnummer, die rund um die Uhr von erfahrenen Krisenmanagern der GU Sicherheit & Partner AG betreut wird. Ein Experte steht auf Kosten von Funk für die telefonische Lagebeurteilung und wenn notwendig eine anschliessende Unterstützung vor Ort zur Verfügung. Der Kunde entscheidet über den direkten Einsatz des Krisenmanagers und ist Auftraggeber. Funk prüft eine Kostenübernahme aufgrund der aktuellen Versicherungsdeckungen.

Unser Partner in Sicherheitsfragen und Krisen

 

Die GU Sicherheit & Partner AG ist ein etabliertes, unabhängiges und neutrales Schweizer Beratungsunternehmen in den Bereichen Krisenmanagement, Krisenkommunikation, Risikomanagement, Bedrohungsmanagement und in der Erarbeitung von Sicherheitskonzepten. Praxiserfahrene Spezialisten unterstützen Unternehmen, Entscheider und Führungskräfte im Krisenfall – rund um die Uhr. Gemeinsam mit dem Kunden findet der Experte nachhaltige Strategien und konkrete Lösungen und hilft dabei, Schäden einzudämmen oder zu vermeiden. Seit zehn Jahren begleitet die GU Sicherheit & Partner AG Unternehmen im Aufbau von Krisenmanagementstrukturen, bietet Trainings für firmeninterne Krisenstäbe und unterstützt jährlich zwischen 12–20 Firmen in Krisensituationen. 

www.gu-sicherheit.ch

 

 

 


Ihr Ansprechpartner

Rolf Th. Jufer

Mitglied der Geschäftsleitung
+41 58 311 05 74

Empfehlen